Diamanten-Dynastie

  • Bertelsmann
  • Erschienen: Januar 1983
  • New York: W. Morrow, 1982, Titel: 'Master of the Game', Seiten: 495, Originalsprache
  • München: Bertelsmann, 1983, Seiten: 447, Übersetzt: Christel Rost & Gabriele Conrad
  • München: Goldmann, 1985, Seiten: 431
  • München: Blanvalet, 1986, Seiten: 431
  • München: Goldmann, 2001, Seiten: 431
  • Hameln: Niemeyer, 1990, Seiten: 520, Bemerkung: Großdruck
  • München: Goldmann, 1997, Seiten: 431
  • München: Goldmann, 2002, Seiten: 431
  • München: Goldmann, 2007, Seiten: 431
Diamanten-Dynastie
Diamanten-Dynastie
Wertung wird geladen

Die ebenso schöne wie machtbesessene Kate Blackwell steht an der Spitze eines Konzerns, der seinen Anfang auf den Diamantenfeldern Südafrikas nahm. Von Kates Vater, einem einfachen Digger, wurde einst eine Dynastie begründet, die der Familie schon bald Zugang zu den besten Häusern in aller Welt verschaffte. Nun liegt das Schicksal der Dynastie in Kates Händen, und Kate beherrscht das Spiel um Macht und Intrigen meisterhaft...

Diamanten-Dynastie

Sidney Sheldon, Bertelsmann

Diamanten-Dynastie

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Diamanten-Dynastie«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren