Vergiß, wenn du kannst

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin's Press, 2000, Titel: 'Don't close your eyes', Seiten: 372, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Fischer, 202, Seiten: 376, Übersetzt: Irmengard Gabler
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2017, Seiten: 378

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:88
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":1,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Das Letzte, womit die junge Tierärztin Natalie rechnet, als sie mit Liebeskummer zu einem Besuch in ihre Heimatstadt am Eriesee zurückkehrt, ist der brutale Mord an ihrer Freundin Tamara. Bald darauf erhält Natalie den mysteriösen Anruf einer Unbekannten, die auch ihr - mit Tamaras Stimme - den Tod ankündigt. Zunächst glaubt Natalie noch, dass jemand ein grausames Spiel mit ihr treibt, bis weitere Menschen aus dem engsten Umkreis der Toten brutal ermordet werden. Natalie weiß, dass sie nur eine Chance hat, wenn es ihr gelingt, den Täter, der sie offenbar als nächstes Opfer auserkoren hat, rechtzeitig zu entlarven...

Vergiß, wenn du kannst

Vergiß, wenn du kannst

Deine Meinung zu »Vergiß, wenn du kannst«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
06.02.2018 17:44:06
trafik

Die amerikanische Krimiautorin Carlene Thompson versteht es in all ihren Romanen gute Spannung zu erzeugen. Ihre Krimis haben schon eher Thrillerstatus. Vorallem die Geschichte ist so komplex. Past irgendwie immer alles gut zusammen. Rund, ohne Ecken und bei der Auflösung bleibt einen Carlene Thompson keine Fragen schuldig.
Schade, daß die letzten Krimis nicht ins deutsche übersetzt wurden.

01.03.2009 15:19:08
MerII

quutes Buch!
echt spannend!!!
mann weiß bizz zum ende nicht wer der täter ist
und ist auch voll diehh übbahraschunqq
:D
ich willL auf jedenfahLL mehr von ihr lesenn
.R.E.S.P.E.C.T.-.-.-.-.-.-.-.-.-..-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.--.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.-.,-.-.-

30.01.2009 11:19:23
Anja

Hallo,
also C.T. macht süchtig. War eigentlich nicht so ein Krimileser, aber dann ist mir das Buch in die Hand gefallen, und ich habe es von der 1. bis zur letzten Seite am liebsten nicht mehr losgelassen.
Es ist irre spannend. Und ich habe jede freie Sekunde genutzt um weiterzulesen.
Einfach fantastisch.

12.06.2008 20:08:49
Gisa

Das Buch ist der reinste Wahnsinn.
Von der 1. bis zur letzten Seite .
Teilweise sträubten sich bei mir die Nackenhaare.
Bis fast zum Schluß konnte man nicht erahnen, wer der Mörder ist.

Einfach Klasse!

23.04.2006 23:12:47
Nicole

Kann mich allen anderen hier nur anschließen.
Jedes Buch von C.T. ist spitzenklasse und nur zu empfehlen, wie schon erwähnt von anderen Lesern: Einmal C.T immer C.T !!!!

Wünsxhe euch recht viel Spannung und Spass beim Lesen

27.01.2005 20:24:02
Martina

Unglaublich spannend bis zur letzten Minute bzw.Seite. Ich kann nur sagen: wer einmal Carlene Thompson angefangen hat - kann nicht mehr aufhören.
Aber es gibt ja gottlob mehrere Krimis von ihr ;-) und wie immer ist der Mörder ein anderer als man denkt

27.12.2004 16:38:43
Nadine

Mein Interesse an Büchern war nicht sehr groß, bis ich ein Buch von C.T. gelesen habe. Mein erstes Buch war Vergiß, wenn du kannst. Ich bin einfach nur begeistert von diesem Buch und werde auch die anderen Bücher noch lesen. Ich kann dieses Buch nur empfelen.

05.05.2004 19:01:37
Laura

Dies war mein erstes Buch von C.T.. Sie ist wirklich eine hervorragende Schrifststellerin, denn so spannend kann sonst selten jemand schreiben. Schade dass das Buch nur knapp über 300 Seiten hatte, den es war einfach super gut!

23.01.2004 08:57:26
SilkeS.

Spannend, spannend, spannend!

Ein absoluter Spitzenthriller.
Ich habe mal gehört, daß "Schwarz zur Erinnerung" wäre das Beste Buch von ihr, alle andern nur ein Abklatsch, aber das kann ich nach dem Titel nicht unterschreiben!

20.12.2003 12:27:49
Petra Meier

Eins der spannensten Bücher, die ich je gelesen habe. Wirklich ein tollen Buch!!