Heute nacht oder nie

Erschienen: Januar 2000

Bibliographische Angaben

  • New York: St. Martin´s Paperbacks, 1998, Titel: 'Tonight you're mine', Seiten: 330, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2000, Seiten: 388, Übersetzt: Anne Steeb
  • München: Compact, 2011, Seiten: 388
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2017, Seiten: 390

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:91
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":1,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Nach dem Mord an den zwei Männern, die Nicole brutal vergewaltigt hatten, war seinerzeit der berühmte Pianist Paul Dominic, Nicoles Geliebter, spurlos verschwunden und später für tot erklärt worden. Fünfzehn Jahre später lebt Nicole, inzwischen verheiratet und Mutter eines Kindes, wieder in ihrer Heimatstadt San Antonio, Schauplatz ihrer schmerzlichsten Erinnerungen, und ihre Ehe ist am Ende. Kurz darauf wird Nicoles Vater tot aufgefunden; anscheinend hat er sich das Leben genommen, nachdem er mit der Post seltsame Briefe erhalten hatte. Bei der Beerdigung meint Nicole für einen flüchtigen Moment, Paul zu erblicken. Doch als sie nach ihm sucht, ist der Mann verschwunden. Nicole wird zunehmend von Träumen gequält und versucht verzweifelt, sich an jene Nacht zu erinnern, in der ihre Vergewaltiger getötet wurden. War sie selbst dabei? Vorsorglich lässt Sergeant Ray DeSoto Nicole Tag und Nacht überwachen...

Heute nacht oder nie

Heute nacht oder nie

Deine Meinung zu »Heute nacht oder nie«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
09.04.2018 20:48:47
trafik

Carlene Thompson ist eine meiner Lieblingsautorinen. Die Amerikanerin schreibt so ausgezeichnete Thriller, daß fast kein anderer mit ihr mithalten kann. So extrem spannend und unterhaltsam. In diesem Krimi fiebert man von Anfang an mit. Auch die Hauptfigur Nicole wird sehr stimmig beschrieben.
Ein toller Thriller

16.03.2011 11:21:43
simsa

Carlene Thompson, die Autorin von „Heute Nacht oder nie“ werde ich mir ganz sicher merken.
Es geht in diesem Buch um Nicole, die vor Jahren vergewaltigt wurde. Ihre Peiniger sind daraufhin bei einem Mord ums Leben gekommen, nachdem sie keine Strafe für ihr Verbrechen erhalten hatten. Nun ist Nicole wieder zurück in ihrer Heimatstadt San Antonio und es passieren wieder Morde. Jeder der ihr etwas Böses möchte muss sterben und Nicole tappt im Dunkeln, was den Täter angeht. Kann es sein, dass ihr damaliger Freund hinter den Morden steckt? Nur ist dieser nach einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.
Dieses Buch hatte für mich etwas von den Mary Higgins Clark-Büchern, und ich konnte es nicht zur Seite legen. Es ging einfach nicht. Ich musste wissen wie es weitergeht und ich hatte so meine Theorien für das Ende.
Kurz gesagt, ein wirklich spannendes Buch, welches zusätzlich noch gut unterhält.

21.10.2006 19:46:44
Lubence

Ich habe dieses Buch gerade zu Ende gelesen. Ich finde es von vorne bis hinten spannend geschrieben. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Es ist eine Mischung aus Krimi und einer romantischen Liebesgeschichte. Das ist das dritte Buch von Carlene Thompson und ich werde mir alle Ihre Bücher kaufen.

18.03.2005 12:15:44
Alexandra

Also ich fand dieses Buch super gut und sehr, sehr spannend. Allerdings muss ich leider sagen ,dass ich das Ende unrealistisch, unglaubwürdig und an den Haaren herbeigezogen fand. Trotzdem, irgendwie macht das bei Psychothrillern nichts, da sie von der Spannung leben, die sich während der Handlung aufbaut.Das Einzige, was mal wieder gestört hat, war dieser kleine, niesende, in die Wohnung machende Hund, der die Handlung nicht voranbringt. Trotzdem: Alles in allem bin ich begeistert...

15.02.2005 11:16:42
Caro

Tja, bin tatsächlich auch etwas enttäuscht weil die Geschichte wie schon erwähnt sehr weit hergeholt ist...und dennoch...was gibt es schöneres als am Feierabend, draussen ist es kalt und schneit, mit einem nicht sehr anspruchsvollen Krimi abzuschalten. Und mal ehrlich, wer wünscht sich schon eine hässliche, übergewichtige und unsympatische Protagonistin?