Außenseiter

Erschienen: Januar 1991

Bibliographische Angaben

  • London: Michael Joseph, 1990, Titel: 'Longshot', Seiten: 276, Originalsprache
  • Zürich: Diogenes, 1991, Seiten: 396, Übersetzt: Gerald Jung
  • Zürich: Diogenes, 1993, Seiten: 396
  • Bergisch Gladbach: Lübbe Audio, 2003, Seiten: 3, Übersetzt: Detlef Bierstedt
Wertung wird geladen

John Kendall, Anfang dreißig, Verfasser von Ratgebern fürs überleben in Wüste und Dschungel, fühlt sich berufen, einen Roman zu schreiben. Er zieht sich ins Privatleben zurück, nimmt aber nach zehn Hungermonaten dankbar das Angebot an, eine Biographie über den erfolgreichen und exzentrischen Pferdetrainer Tremayne Vickers zu schreiben. Frohgemut beginnt er auf Vickers' Trainingshof mit den Recherchen. Doch bald wird er mit schrecklichen Dingen konfrontiert, sieht er sich Gefahren ausgesetzt, die denen des Dschungels in nichts nachstehen.

Außenseiter

Außenseiter

Deine Meinung zu »Außenseiter«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren