Blindflug

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1967
  • London: Michael Joseph, 1966, Titel: 'Flying Finish', Seiten: 218, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1967, Titel: 'Mord inbegriffen', Seiten: 192, Übersetzt: Tony Westermayr
  • München: Goldmann, 1982, Titel: 'Mord inbegriffen', Seiten: 189
  • Zürich: Diogenes, 1993, Seiten: 287
Wertung wird geladen

Billy Watkins und Henry Grey sind sich spinnefeind. Nur weil Henry ein Lord ist? Dabei steht er seinen Mann, auch als er sich in den Netzen von Verbrechern und Spionen wiederfindet: Auf einer seiner Flugreisen macht er eine unvermutete Entdeckung, die ihn in tödliche Gefahr bringt. Der Weg zur Polizei ist ihm versperrt, denn seine Freundin, die reizende Gabriella, ist in den Händen seiner skrupellosen Gegner...

Blindflug

, Goldmann

Blindflug

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Blindflug«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren