Mouche

  • Fischer
  • Erschienen: Januar 1986
  • Paris: Flammarion, 1975, Titel: 'Mouche', Seiten: 249, Originalsprache
  • Frankfurt am Main: Fischer, 1986, Seiten: 287, Übersetzt: Heribert Becker
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2017, Seiten: 288
Mouche
Mouche
Wertung wird geladen

Leicht gelangweilt hört der Privatdetektiv Robert Flécheux der alten Dame zu, die ihn in einer 'außergewöhnlichen Angelegenheit' um Hilfe bittet: Schließlich glauben alle Klienten dass ihr Fall außergewöhnlich sei... Doch die Suche nach dem Mädchen Mouche in der Halb- und Unterweltvon Paris nimmt in der Tat einen ungewöhnlichen Verlauf - auch für Flécheux persönlich.

Mouche

Alain Demouzon, Fischer

Mouche

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Mouche«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren