Die letzte Zeugin

  • Aufbau
  • Erschienen: Januar 2004
  • Berlin: Aufbau, 2004, Seiten: 384, Übersetzt: Ganna-Maria Braungardt
  • Moskau: Eksmo, 1999, Titel: 'Korabl' prizrakov ', Seiten: 457, Originalsprache
Die letzte Zeugin
Die letzte Zeugin
Wertung wird geladen

Der neue Kick für Reiche: Extremtourismus in der Barentssee. Doch was als Abenteuer beginnt, wird lebensgefährlich: die Besatzung verschwindet, und von den Reisenden wird einer nach dem anderen umgebracht. Viktoria Platowa, »der neue Star am Himmel der russischen Krimiliteratur« (Die Märkische), erzählt das vierte Abenteuer der rothaarigen Eva, die inzwischen zu einer beliebten Serienheldin im russischen Fernsehen geworden ist.

Die letzte Zeugin

Viktoria Platowa, Aufbau

Die letzte Zeugin

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die letzte Zeugin«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren