Tödliche Geschäfte

Erschienen: Januar 1997

Bibliographische Angaben

  • New York: Putnam, 1993, Titel: 'Terminal', Seiten: 445, Originalsprache
  • München: Blanvalet, 1997, Seiten: 502, Übersetzt: Kristian Lutze
  • München: Goldmann, 1999, Seiten: 502, Übersetzt: Kristian Lutze

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:81
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":1,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Sean Murphy wähnt sich am Ziel seiner Träume. Der ehrgeizige Medizinstudent hat ein Stipendium am renommierten Forbes-Krebsforschungszentrum in Miami erhalten. Er darf dort an einer bahnbrechenden Forschungsarbeit mitwirken, so glaubt er - und gerät statt dessen in ein übles Geschäft mit der Todesangst. Schon bald ist er der schockierenden Wahrheit über die scheinbar so segensreichen Heilmethoden der Klinik auf der Spur ...

Tödliche Geschäfte

Tödliche Geschäfte

Deine Meinung zu »Tödliche Geschäfte«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
06.02.2018 15:22:36
trafik

Der amerikanische Krimiautor Robin Cook schreibt Thriller die immer über Ärzte und medizinische Forschungen handeln. Obwohl ich jetzt schon einige gelesen habe, finde ich sie immer noch extrem spannend. Natürlich die medizinischen Ausdrücke könnten ein wenig kürzer behandelt werden. Ohne Fachwissen ist es wirklich sehr schwierig da zu folgen.
Robin Cook versteht es aber einen sehr flüssigen Thriller zu schreiben. Auch die Personenbeschreibungen gehören zu den stärken dieses Autors.

01.11.2006 14:34:31
Matze

ein wirklich sehr spannendes und auch interessantes Buch!Absolut lesenswert wenn auch die medizinischen erklärungen teilweise sehr schwer zu verstehen sind!

Film & Kino
Knives Out

Bestsellerautor Harlan Thrombey feiert mit seiner Großfamilie, der Haushälterin und seiner jungen, hochgeschätzten Pflegerin Marta Cabrera, seinen fünfundachtzigsten Geburtstag im eigenen luxuriösen Herrschaftshaus. Jeder der anwesenden Verwandten bekommt an diesem Abend eine gut gemeinte, aber existentiell bedrohliche Abfuhr mit auf den Weg. Der Beginn einer unruhigen Nacht, an deren Ende der Hausherr tot aufgefunden wird. Titel-Motiv: © MRC II Distribution Company L.P.

zur Film-Kritik