Tod in Siebenbürgen

  • Eichborn
  • Erscheint vsl.: Januar 2023

- Paul Schwartzmüller ermittelt 1

- Paperback

- 400 Seiten

Tod in Siebenbürgen
Tod in Siebenbürgen

Erscheint vsl.: Januar 2023

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Paul Schwartzmüller hatte Pech: Der Investigativjournalist ist Fake News aufgesessen und sein Ruf ist ruiniert. "Besser erst einmal abtauchen", rät ihm sein Chef. Also nichts wie weg ins rumänische Siebenbürgen, wo ihm seine Tante eine Käserei vererbt hat. Als Paul in Siebenbürgen ankommt, schlägt ihm zunächst wenig Begeisterung entgegen. Nur Sorin, Pauls Freund aus Kindheitstagen, empfängt ihn herzlich. Als man auf dem sagenumwobenen Dracula-Schloss Bran einen Touristen tot und mit einem Pflock durchs Herz auffindet, wird ausgerechnet Sorin zum Hauptverdächtigen – und Paul stellt auf eigene Faust Ermittlungen an …

Tod in Siebenbürgen

Lioba Werrelmann, Eichborn

Tod in Siebenbürgen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Tod in Siebenbürgen«

Bitte beachten: Leserbewertungen und Kommentare für dieses Buch sind erst ab Erscheinungsdatum möglich.

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren