Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen

  • Blanvalet
  • Erschienen: März 2022

- Ein englischer Wohlfühlkrimi 3

- Übersetzung: Bernd Stratthaus

- Originaltitel: "Death Around the Bend (A Lady Hardcastle Mystery 3)"

- Taschenbuch, Broschur

- 432 Seiten

Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen
Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen
Wertung wird geladen

Mord auf der Zielgeraden – Bahn frei für Hobbydetektivin Lady Emily Hardcastle und ihre Zofe Flo Armstrong!

September 1909. Eine Woche mit eleganten Dinnern, rauschenden Partys und aufregenden Autorennen – für Lady Hardcastle und ihre Zofe Florence Armstrong klingt das nach der perfekten Zerstreuung. Und so folgen sie der Einladung Lord Riddlethorpes auf dessen Landsitz. Doch gleich während des ersten Rennens geschieht ein fürchterlicher Unfall, und einer der Fahrer stirbt. Die beiden Frauen ahnen, dass kein Fahrfehler dahintersteckt, sondern eine weitaus teuflischere Ursache … Eine genaue Untersuchung des Autos bestätigt den Verdacht: Der Rennwagen wurde sabotiert! Lady Hardcastle und Flo machen sich entschlossen ans Werk, den Übeltäter zu überführen …

Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen

T E Kinsey, Blanvalet

Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen

Deine Meinung zu »Lady Hardcastle und das tödliche Autorennen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren