Das Kastler-Manuskript

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1981
  • New York: Dial Press, 1977, Titel: 'The Chancellor Manuscript', Seiten: 448, Originalsprache
  • München: Heyne, 1981, Seiten: 480, Übersetzt: Heinz Nagel
  • München: Pavillon, 2004, Seiten: 478
  • München: Heyne, 2011, Seiten: 480
Das Kastler-Manuskript
Das Kastler-Manuskript
Wertung wird geladen

Wer ermordete J. Edgar Hoover, den Chef des amerikanischen FBI? Da gibt es einflussreiche Intellektuelle, die ihn hassen. Aber auch andere Gruppen jener Halbwelt zwischen Politik und organisiertem Verbrechen wollten ihn beseitigen ...

Das Kastler-Manuskript

, Heyne

Das Kastler-Manuskript

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Das Kastler-Manuskript«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren