Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

  • Heyne
  • Erschienen: Mai 2022

- Übersetzung: Astrid Gravert & Katja Hald

- Originaltitel: "The Lies I Tell"

- Paperback, Klappenbroschur

- 350 Seiten

Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.
Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.
Wertung wird geladen

Sie holen sich zurück, was ihnen genommen wurde

Meg ist eine Frau mit vielen Namen. Sie schleicht sich in das Leben anderer mit nur einem Ziel: Skrupellose Männer, die sich auf Kosten von Frauen bereichern, sollen um ihr Vermögen und ihren guten Ruf gebracht werden. Nun hat Meg ihren letzten Plan geschmiedet: Endlich will sie den Mann zu Fall bringen, der ihr Leben und das ihrer Mutter vor über zehn Jahren zerstörte. Aber sie ahnt nicht, dass ihr jemand auf den Fersen ist … Journalistin Kat beobachtet Meg schon seit Jahren. Sie ist fasziniert von der Frau mit den vielen Gesichtern, doch sie hat auch noch eine Rechnung mit ihr offen. Als Meg die Schlinge um das letzte Opfer immer enger zieht, muss Kat sich fragen, wie weit sie bereit ist zu gehen.

Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

, Heyne

Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Plan - Zwei Frauen. Ein Ziel. Ein gefährliches Spiel.«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren