Schwedischer Todesfrost

  • Heyne
  • Erschienen: November 2021

- Übersetzung: Kerstin Schöps

- Cilla-Storm-Reihe 3

- Originaltitel: "Kalla, Vita Vinternätter"

- Taschenbuch, Klappenbroschur

- 352 Seiten

Schwedischer Todesfrost
Schwedischer Todesfrost
Wertung wird geladen

Schöner stirbt es sich im Schnee

Der Winter hat Stockholm fest im Griff, und Cilla Storm vermisst ihr Häuschen in den Schären. Da kommt ihr die Einladung von ihrem besten Freund Zacke gerade recht. Zusammen mit Zackes Freund Jonathan und Cillas Nachbarin Rosie geht es über die Feiertage in eine Skihütte im Wintersportparadies Idre Fjäll. Die weihnachtliche Stimmung findet aber ein jähes Ende, als Rosie bei einem Spaziergang die Leiche eines jungen Mannes findet. Cilla wittert eine neue Geschichte für ihren True-Crime-Podcast. Denn der Tote arbeitete für eine wohlhabende Familie im Ort, mit der etwas nicht zu stimmen scheint …

Schwedischer Todesfrost

Christoffer Holst, Heyne

Schwedischer Todesfrost

Deine Meinung zu »Schwedischer Todesfrost«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren