Ein letzter Schatten von Zweifel

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • Oslo: Gyldendal, 1998, Titel: 'Siste Skygge Av Tvil', Seiten: 237, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Lübbe, 2003, Seiten: 334, Übersetzt: Thorsten Alms
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2005, Seiten: 333
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2008, Seiten: 334
Wertung wird geladen

John Hammersten saß fast drei Jahre im Knast. Sein Partner Abel hatte ihn ans Messer geliefert und war selbst mit einem Haufen Diamanten abgehauen. Jetzt ist John wieder draußen, und die Zeit der Abrechnung gekommen. Doch Abel ist schon lange spurlos verschwunden. John beginnt Fragen zu stellen und setzt ein tödliches Spiel in Gang, das ihm über den Kopf zu wachsen droht: Was verheimlicht seine Femme Fatale, Abels Ex-Freundin Grethe? Will das Model Vibeke wirklich nur Sex von ihm? Woher hat der Fotograf Arnie plötzlich soviel Geld? Und wo sind die Diamanten? Wenn John dieses Spiel überleben will, muss er alles riskieren ...

Ein letzter Schatten von Zweifel

Ein letzter Schatten von Zweifel

Deine Meinung zu »Ein letzter Schatten von Zweifel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren