Die Arche Noah

Erschienen: Januar 2003

Bibliographische Angaben

  • Gütersloh: Gütersloher Verlagshaus, 2003, Seiten: 128, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

»Seid klug wie die Schlangen und sanft wie die Tauben«: So lautet das Lebensmotto des pensionierten Pastors Maximilian Reichert. Mit 62 Jahren will er sich zum Schreiben zurückziehen und mietet eine neue Wohnung. Bei der Sanierung macht er eine grausame Entdeckung. Wie kam dieser Mensch um, dessen Skelett unter dem Fußboden seines neuen Domizils liegt? Und vor allem: Wer war dieser Mensch?
Während die Mordkommission ermittelt, erwacht Pfarrer Reicherts Spürsinn. Welche Rolle spielt dabei die gut aussehende Zoohändlerin, die seit Jahrzehnten mit ihrer Mutter in diesem Haus wohnt? Seine Menschenkenntnis und seine seelsorgerlichen Fähigkeiten bringen Maximilian Reichert schließlich auf die heiße Spur.

Die Arche Noah

Die Arche Noah

Deine Meinung zu »Die Arche Noah«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.