Venus

  • Höchlerbach
  • Erschienen: Januar 2015
  • Gelsenkirchen: Höchlerbach, 2015, Seiten: 384, Originalsprache
  • Norderstedt: Books on Demand, 2018, Seiten: 372, Originalsprache
Wertung wird geladen

Für einen kurzen Urlaub kehrt Jens ins sommerliche Ruhrgebiet zurück. Doch die makellos harmonische Wohlstandsfassade seiner Schwester und ihres Umfeldes ist brüchig. Als ein Streit um die gemeinsam aufgebaute Firma eskaliert und ein finanzielles Desaster droht, brechen zahlreiche gefährliche Konflikte durch. Und plötzlich findet sich Jens mitten in einem undurchsichtigen und tödlichen Spiel um Geld, Liebe und heftige Leidenschaften wieder, bei dem man keinem mehr vertrauen kann.

Venus

Alexander Pentek, Höchlerbach

Venus

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Venus«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren