Eva sieht rot

Erschienen: Januar 1995

Bibliographische Angaben

  • London: Chatto & Windus, 1994, Titel: 'Monkey Wrench', Seiten: 219, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1995, Titel: 'Schwesternkrieg', Seiten: 248, Übersetzt: Regina Rawlinson
  • Hamburg: Argument, 2001, Seiten: 248
  • Hamburg: Argument, 2007, Seiten: 280

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:95
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Wenn sie rot sieht... ...gibt es nichts mehr zu lachen. Die bullige Nachtwächterin Eva Wylie kämpft um einen kargen Platz im Leben - hart, straßenschlau und mit bestechender Unlogik. Eva Wylie ist die "Killerqueen" von London. Als Catcherin, die das Publikum mit miesen Tricks zur Raserei bringt, hat sie es schon zur regionalen Berühmtheit gebracht. Auch sonst läuft alles in ruhigen Bahnen. Der Nachtwächterinnen-Job auf dem Schrottplatz sorgt fürs nötige Kleingeld und der alte Wohnwagen ohne Strom und Komfort ermöglicht ein beschauliches Leben im Untergrund. Kein Grund also, nervös zu werden. Da taucht plötzlich Crystal auf, ihre Gefährtin aus härteren Zeiten. Crystals Schwester wurde beim Anschaffen von zwei Männern ermordet, und nun fürchten alle Kolleginnen des Viertels dasselbe Schicksal. Die alte Freundin hat auch schon einen Plan: Eva soll den Huren Nachhilfe in Selbstverteidigung geben und mit Crystals Unterstützung die Mörder finden und töten. Doch während Eva voller Unwillen Trainingsstunden in Schreien und Zutreten erteilt, scheint sich die ganze Welt gegen sie zu verschwören. Unter ihrer mühsam aufgebauten Existenz tut sich der Boden auf, und Eva sieht rot...

Eva sieht rot

Eva sieht rot

Deine Meinung zu »Eva sieht rot«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.