Erdrutsch

Erschienen: Januar 1970

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1967, Titel: 'Landslide', Seiten: 287, Originalsprache
  • Stuttgart: Krüger, 1970, Seiten: 349, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek
  • Frankfurt am Main: Fischer, 1972, Seiten: 258, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek
  • München: Goldmann, 1984, Seiten: 349, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek
  • München: Goldmann, 1988, Seiten: 349, Übersetzt: Wilm W. Elwenspoek
Wertung wird geladen

Seit Monaten ist das Tal des Kinoxi-River erfüllt vom Lärm der Holzfäller, Bagger und Baumaschinen. Wo bisher Wölfe und Grizzlybären hausten, wächst ein gewaltiger Staudamm in die Höhe. Doch bei diesem Projekt kommt nicht nur Erdreich in Bewegung.

Erdrutsch

Erdrutsch

Deine Meinung zu »Erdrutsch«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren