Aufstand aller Seelen

Erschienen: Januar 1996

Bibliographische Angaben

  • New York: Pantheon, 1995, Titel: 'All souls rising', Seiten: 530, Originalsprache
  • Wien: Zsolnay, 1996, Seiten: 702, Übersetzt: Lutz-W. Wolff
  • München: Goldmann, 1998, Seiten: 666, Übersetzt: Lutz-W. Wolff
Wertung wird geladen

1791, Sklavenaufstand auf Haiti: Ein junger, liberal eingestellter französischer Arzt ist auf der Suche nach seiner verschwundenen Schwester. Er begegnet Pflanzern und auch dem abtrünnigen Priester, der die schwarzen Rebellen zu Gräueltaten aufhetzt. Entgegen allen Warnungen verliebt sich der junge Arzt in eine Mulattin, deren Gunst er mit anderen teilt. Irgendwann führt ihn sein Weg mit dem ehemaligen Kutscher und Sklaven Toussaint L'Ouverture zusammen, dem 'Schwarzen Napoleon', einem brillanten Strategen und Anführer des einzig erfolgreichen Sklavenaufstands der Geschichte.

Aufstand aller Seelen

Aufstand aller Seelen

Deine Meinung zu »Aufstand aller Seelen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren