Die Kanaille

Erschienen: Januar 1960

Bibliographische Angaben

  • London: Robert Hale, 1956, Titel: 'You find him - I'll fix him', Seiten: 190, Originalsprache, Bemerkung: als Raymond Marshall
  • Rüschlikon-Zürich; Stuttgart; Wien: A. Müller, 1960, Seiten: 191, Übersetzt: Carl Bach, Bemerkung: als Raymond Marshall
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1965, Seiten: 159, Übersetzt: Carl Bach
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1991, Seiten: 159, Übersetzt: Carl Bach
  • Wien: Hoerbuch.cc, 2005, Seiten: 1, Übersetzt: Helmut Hafner

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ein Liebesnest sollte das kleine Haus bei Sorrent sein. Hier wollte der Journalist Ed Dawson den Urlaub mit der Tochter seines Chefs verbringen. Doch als Dawson eintrifft, findet er die junge Frau tot vor. Und alles deutet darauf hin, daß er sie ermordet hat.

Die Kanaille

Die Kanaille

Deine Meinung zu »Die Kanaille«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.