Nach ihnen, meine Damen

Erschienen: Januar 1956

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1946, Titel: 'Uneasy terms', Seiten: 192, Originalsprache
  • Konstanz: Humanitas, 1956, Seiten: 188, Übersetzt: Hanns Reiner
  • Gütersloh: Signum, 1964, Seiten: 154, Übersetzt: Hanns Reiner
  • Klagenfurt: Kaiser, 1972, Seiten: 125
Wertung wird geladen

Callaghan hätte den Fall vielleicht gar nicht übernommen, wenn man ihm im Club nicht etwas in den Whisky getan hätte, das ihn vorübergehend außer Gefecht setzte. So aber möchte er unbedingt wissen, wer ihn daran hindern will, mit Oberst Stenhurst zu sprechen, der schon seit einiger Zeit versucht, ihn anzurufen. Also fährt er zum Landsitz des Obersten. Dort findet er die 3 Stieftöchter Stenhursts, deren Tante und schließlich de Leiche des Obersts.

Nach ihnen, meine Damen

Nach ihnen, meine Damen

Deine Meinung zu »Nach ihnen, meine Damen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren