Die Hüterin der Spuren

  • Piper
  • Erschienen: Januar 1998
  • New York: Random House, 1994, Titel: 'Vanishing Act', Seiten: 289, Originalsprache
  • München; Zürich: Piper, 1998, Seiten: 318, Übersetzt: Fritz R. Glunk
  • München; Zürich: Piper, 2003, Seiten: 318
Die Hüterin der Spuren
Die Hüterin der Spuren
Wertung wird geladen

In Kürze:

Ihr Geschäft ist hart und brutal: Jane Whitefield läßt Menschen verschwinden, indem sie ihnen eine neue Identität gibt. Als Halbindianerin versteht sie sich auf das Verwischen von Spuren und das Legen von Finten.

Die Hüterin der Spuren

, Piper

Die Hüterin der Spuren

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Hüterin der Spuren«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren