Kennwort Kanarienvogel

  • Dodd, Mead
  • Erschienen: Januar 1961
  • New York: Dodd, Mead, 1961, Titel: 'Evil come, evil go', Seiten: 185
  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1963, Seiten: 175, Übersetzt: Arno Dohm
Kennwort Kanarienvogel
Kennwort Kanarienvogel
Wertung wird geladen

Andy Paxtons kometengleicher Aufstieg zum beliebtesten Sänger eines ganzen Kontinents erfährt ein jähes Ende, als Unbekannte Andys kleinen Jungen entführen und die Kinderschwester brutal ermorden. Andy gerät in die schwerste Krisis seines Lebens: seine Frau hat kein Vertrauen zu ihm,sein engster Freund verzweifelt, Mitarbeiter, auf die er sich verlassen zu können glaubte, scheinen ihn plötzlich zu verachten. Andy Paxton hat keine andere Wahl: er muß aus eigener Kraft versuchen, seinen Sohn und seine Ehe zu retten, auch wenn es ihn Vermögen und Karriere kostet.

Kennwort Kanarienvogel

Wade Miller, Dodd, Mead

Kennwort Kanarienvogel

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Kennwort Kanarienvogel«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren