Der Tod des Jahres

Erschienen: Januar 1977

Bibliographische Angaben

  • Garden City, N.Y.: Doubleday, 1953, Titel: 'This year's death', Seiten: 191, Originalsprache
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1977, Seiten: 156, Übersetzt: Hanna Groll
Wertung wird geladen

Lange kann sich die Ärztin Mary nicht wundern, warum ihr Verlobter Ted in einem merkwürdigen Abhängigkeitsverhältnis zu den reichen Reeds zu stehen scheint. Denn während sie in der Villa der Reeds zu Gast ist, wird dort Ted erschossen. Als Mörder gilt Ken Reed, ein Patient Marys. Er fleht sie um Hilfe an und schwört, unschuldig zu sein. Zum Beweis dafür entwickelt er ihr eine ungeheuerliche Theorie.

Der Tod des Jahres

Der Tod des Jahres

Deine Meinung zu »Der Tod des Jahres«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren