Mord im neunten Monat

Erschienen: Januar 1972

Bibliographische Angaben

  • New York: Worl Pub., 1971, Titel: 'A fine and private place', Seiten: 214, Originalsprache
  • Frankfurt am Main; Berlin; Wien: Ullstein, 1972, Seiten: 140, Übersetzt: Inge Andrée-Röhmhildt
Wertung wird geladen

Der Finanzmagnat Nino Importuna lebt nach dem Gesetz der Zahl. Je größer die Zahlen, umso lieber sind sie ihm - geschäftlich. Privat dreht sich bei ihm alles um die Zahl neun. Bis der Mörder zuschlägt - am 9.9. um neun Uhr - und sein ganzes System vernichtet. Die Polizei von New York findet Ninos Zahlentick nur lächerlich. Aber für Ellery Queen bringt die Neun die entscheidende Spur im raffiniertesten Mordfall seiner Karriere.

Mord im neunten Monat

Mord im neunten Monat

Deine Meinung zu »Mord im neunten Monat«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren