Mord am Potomac

  • Goldmann
  • Erschienen: Januar 1996
  • New York: Random House, 1994, Titel: 'Murder on the Potomac', Seiten: 230, Originalsprache
  • München: Goldmann, 1996, Seiten: 282, Übersetzt: Jens Plassmann
Mord am Potomac
Mord am Potomac
Wertung wird geladen

Aufregung in der feinen Gesellschaft von Washington. Wendell Tierney, ein vermögender und einflußreicher Geschäftsmann, gerät unter Mordverdacht. Er soll Pauline Juris umgebracht haben, seine Sekretärin, rechte hand, Vertraute - und vielleicht noch mehr. Von der Polizei in die Enge getrieben, bittet Tierney einen alten Bekannten, Mackensie Smith, den wahren Täter ausfindig zu machen. Zusammen mit seiner Frau Annabel kommt Smith bald unsauberen Machenschaften in Wendells engstem Familienkreis auf die Spur.

Mord am Potomac

Margaret Truman, Goldmann

Mord am Potomac

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Mord am Potomac«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren