Moskau um Mitternacht

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • Salford: Contraband, 2017, Titel: 'Moscow at midnight', Seiten: 250, Originalsprache
  • Berlin; München: Europa, 2016, Seiten: 307, Übersetzt: Marieke Heimburger
  • München: Knaur, 2018, Seiten: 328, Übersetzt: Marieke Heimburger
Wertung wird geladen

CIA-Agent Max Rushmore hat seine besten Tage bereits hinter sich. Wegen Rationalisierungsmaßnahmen wurde er gerade in seinem Job herabgestuft und soll nun im Auftrag der CIA in Moskau den Nachlass einer Toten, Sonja Ostranowa, ordnen. Doch während er sich noch durch Stapel von Papieren kämpft, entdeckt er schon bald einige Ungereimtheiten. Starb die junge Frau tatsächlich eines natürlichen Todes? Welche Rolle spielen die russischen Behörden bei der Entsorgung der Nuklearabfälle? Und warum schaffte Sonja kurz vor ihrem Tod noch einen sagenhaften, blau schimmernden Diamantring heimlich beiseite? Ohne Ermittlungsauftrag und ohne Rückendeckung durch die CIA, dafür aber mit jeder Menge Intuition folgt Max seiner Spürnase und begibt sich als Ex-Spion quer durch Moskau auf eine riskante Suche nach der Wahrheit.

Moskau um Mitternacht

Moskau um Mitternacht

Deine Meinung zu »Moskau um Mitternacht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren