Wo drei Flüsse sich kreuzen

  • Hörbuch Hamburg
  • Erschienen: Januar 2017
  • Sydney: Picador, 2016, Titel: 'The good people', Seiten: 386, Originalsprache
  • Hamburg: Hörbuch Hamburg, 2017, Seiten: 6, Übersetzt: Vera Teitz
  • München: Droemer, 2019, Seiten: 432, Übersetzt: Leonie von Reppert-Bismarck
Wertung wird geladen

Irland 1825: Die 14-jährige Mary soll der verwitweten Bäuerin Nóra mit deren behindertem Enkel zur Hand gehen. Der kleine Junge, so munkelt man im Dorf, sei ein Wechselbalg, ein Feenkind, und mache die Kühe krank. Mary gibt nichts auf das Gerede, doch als Nóra davon hört, reift in der verzweifelten Frau eine Idee: Sie will mit Hilfe der kräuterkundigen Heilerin Nance den Wechselbalg vertreiben, um wieder ein gesundes Kind zu haben. Fast verrückt vor Angst und Aberglauben ist sie bald bereit, zum Äußersten zu gehen.

Wo drei Flüsse sich kreuzen

, Hörbuch Hamburg

Wo drei Flüsse sich kreuzen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Wo drei Flüsse sich kreuzen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren