Die Straße der Geschichtenerzähler

Die Straße der Geschichtenerzähler
Die Straße der Geschichtenerzähler

Erschienen: Januar 2015

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • London: Bloomsbury, 2014, Titel: 'A god in every stone', Seiten: 311, Originalsprache
  • Berlin: Berlin Verlag, 2015, Seiten: 383, Übersetzt: Ulrike Thiesmeyer
  • München; Berlin: Berlin Verlag, 2016, Seiten: 383, Übersetzt: Ulrike Thiesmeyer
Wertung wird geladen

Die junge Engländerin Vivian Rose Spencer reist 1914 zu Ausgrabungen in der Türkei. Hier, im sagenhaften Labraunda, lässt sie die strengen Konventionen ihrer Heimat weit hinter sich und verliebt sich in den Archäologen Tahsin Bey. Als der Krieg ausbricht, verlieren sich die beiden aus den Augen. Auf ihrer Suche nach ihm trifft Vivian in einem Zug nach Peschawar den jungen Paschtunen Qayyum Gul. Beide ahnen nicht, dass ihre Geschicke sich auf immer verbinden und sie eines Tages, auf der Straße der Geschichtenerzähler, wieder zusammenführen werden.

Die Straße der Geschichtenerzähler

Die Straße der Geschichtenerzähler

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Straße der Geschichtenerzähler«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren