Sauhaxn

Erschienen: Januar 2012

Bibliographische Angaben

  • Meßkirch: Gmeiner, 2012, Seiten: 246, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:95.666666666667
V:3
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":2}

Johann Mühlbauer ist Kochlehrling in Lendnitz, einem idyllischen Dorf in Kärnten. Sein Leben könnte viel einfacher sein, wenn er nur ein bisschen so wäre wie sein großes Vorbild Bruce Willis. Doch leider meint es das Schicksal nicht gut mit ihm. Johann stolpert über Leichen wie andere über Steine. Erst findet er seinen enthaupteten Chef, dann folgt eine Leiche auf die andere. Eigentlich kann ihm jetzt nur noch Bruce Willis helfen.

Sauhaxn

Sauhaxn

Deine Meinung zu »Sauhaxn«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.01.2020 20:02:27
Steffen

Also ich bin noch nicht ganz durch(Ich höre das Hörbuch), aber ich kann mich der Kritik von zuidduinen nicht anschließen. Ich bin vermutlich gerade hinter dem Punkt, wo man sich fragt ob es noch schräger werden kann. Ja, es scheint noch schräger zu gehen und es ist wirklich super unterhaltsam. Ich freue mich richtig darauf wie es weiter geht, und ich bin Froh, dass es erst der erste Roman von Dorothea Böhme ist den ich höre. So kommen noch welche. Ich freue mich drauf.
Einfach sehr gelungen.

17.10.2018 13:43:28
zuidduinen

Der Kochlehring findet die Leiche seines Chefs im Kühlraum. Anstatt die Polizei zu rufen, leiht er sich das Auto seiner Mutter um die Leiche verschwinden zu lassen.
So weit so gut. Dass der Kochlehrling ein Bruce-Willis-Fan ist, auch gut.
Aber diese Story ist so dermaßen an den Haaren herbeigezogen, dass man dem Protagonisten dauernd zurufen möchte: Denk doch mal nach!
Geht leider nicht. Schon nach dem ersten Drittel des Buches frage ich mich, ob die Handlung denn noch blöder werden kann. Ja, das geht.
Die Autorin wolllte wohl an bekannte Krimis anknüpfen, bei denen Humor und eine gute Story ein Erfolgsrezept sind. Leider ist ihr das für meinen Geschmack nicht gelungen.