Teufelstriller

  • Obelisk
  • Erschienen: Januar 2015
  • Innsbruck: Obelisk, 2015, Seiten: 238, Originalsprache
Wertung wird geladen

Ein wichtiger Musikwettbewerb. Eine berühmte Sonate.
Eine tote junge Frau. Und ein schrecklicher Verdacht.
Es ist Yasi, Olivias Freundin, die ermordet wurde.
Hat Olivias eigener Vater ihre beste Freundin ermordet?
Wem kann sie auf der Suche nach der Wahrheit noch trauen? 

Teufelstriller

Lena Avanzini, Obelisk

Teufelstriller

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Teufelstriller«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren