Schneegrenze

  • hansanord
  • Erschienen: Januar 2015
  • Feldafing: hansanord, 2015, Seiten: 256, Originalsprache
Wertung wird geladen

Paul ist eigentlich längst bereit, Eva zu heiraten. Für eine Zukunft nach ihren Vorstellungen fehlt ihm aber das Geld. Als seine Liebste mit Freundinnen nach Spanien fliegt, freut er sich auf ein paar ruhige Tage. Doch dann taucht Mesut auf, ein Kumpel aus alten Zeiten. Mesut überredet ihn zu einer Fahrt nach Norden. Bereits kurz nach ihrer Ankunft wird Paul Zeuge eines Raubüberfalls. Er kann sich verstecken und bleibt unbehelligt. Als die Räuber verschwunden sind, bietet sich ihm die Gelegenheit, mit einem einzigen Handgriff an ein kleines Vermögen zu kommen. Er muss bloß dieses Paket in seine Jackentasche stopfen, das die Verbrecher verloren haben. Es war eines von vielen, sie haben es übersehen, haben es nicht auf der Rechnung. Niemand bekäme es mit, selbst Mesut ist nicht in der Nähe. Das Geld würde reichen, um Evas Träume zu erfüllen, aber auch, um damit alles aufs Spiel zu setzen & Weil er glaubt, dass keine Spur zu ihm führen wird, steckt er das Paket ein, und schon bald ist ihm ein brutaler Gangster auf den Fersen. Während Eva beginnt, unbequeme Fragen zu stellen, wird Paul immer tiefer in den Strudel gezogen, den seine Entscheidung verursacht hat. Eine Entscheidung, die nicht nur sein Leben in Gefahr bringt.

Schneegrenze

Jan Frederik Loh, hansanord

Schneegrenze

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Schneegrenze«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren