Der Teufel von Bamberg

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • Köln: Emons, 2015, Seiten: 320, Originalsprache
Wertung wird geladen

Bamberg, 1202: Vor der Adamspforte des Doms wird die Leiche einer Dirne gefunden, zudem ist der Domschatz mit dem magischen Sternenmantel verschwunden. Beide Ereignisse überschatten die prunkvoll inszenierte Rückkehr von Bischof Eckbert, der vor vier Jahren des Königsmordes beschuldigt aus der Stadt geflohen war. Nun soll er den zerstörten Dom wiederaufbauen. Doch dann erschüttert eine schreckliche Nachricht die Stadt: Der Teufel treibt in Bamberg sein Unwesen.

Der Teufel von Bamberg

Der Teufel von Bamberg

Deine Meinung zu »Der Teufel von Bamberg«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren