Stell dich tot

  • dtv
  • Erschienen: Januar 2014
  • New York: Ballantine, 2012, Titel: 'Playing dead', Originalsprache
  • München: dtv, 2014, Seiten: 383, Übersetzt: Christine Blum
Stell dich tot
Stell dich tot
Wertung wird geladen

Die Kinderpsychologin Tommie McCloud kehrt nach dem Tod ihres Vaters in ihre texanische Heimat zurück. Am Tag nach der Beerdigung erhält sie einen Brief von einer Frau aus Chicago, die behauptet, Tommie sei ihre Tochter und vor einunddreißig Jahren als Baby entführt worden. Tommies gesamte Welt bricht in sich zusammen. Ist ihre Schwester noch ihre Schwester? Wer war wirklich ihr Vater? Alles ist in Frage gestellt. Sie stößt bei ihren Nachforschungen auf lange verschwiegene Familiengeheimnisse. Als ein Killer Jagd auf sie macht, nimmt sie den Kampf auf.

Stell dich tot

Julia Heaberlin, dtv

Stell dich tot

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Stell dich tot«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren