Eine Mordsehe ... bis dass der Tod sie scheidet

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • Norden: Soltau-Kurier, 2002, Seiten: 198, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Määnner sind Schweiiine... Dass dieser Song auch für die Männerwelt Ostfrieslands im Allgemeinen und für ihren Gatten Claus im Besonderen zutrifft, muss auch Charlotte feststellen. Den beiden Kindern zuliebe versucht sie, ihre Ehe zu retten. Aber sie hat die Rechnung ohne ihren Claus gemacht. Als sich ein Verdacht bestätigt, schmiedet sie einen mordsmäßigen Plan. Denn eines steht jetzt für sie fest: Mit einer simplen Scheidung kommt der ihr Angetraute nicht davon. 

Eine Mordsehe ... bis dass der Tod sie scheidet

Eine Mordsehe ... bis dass der Tod sie scheidet

Deine Meinung zu »Eine Mordsehe ... bis dass der Tod sie scheidet«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.