Allein mit der Mafia

Erschienen: Januar 2013

Bibliographische Angaben

  • München: Hockebooks, 2013, Seiten: 437, Originalsprache, Bemerkung: nur als e-book

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Ein einziges Mal steht Anna Hoffmann zur falschen Zeit am falschen Ort und ihr bisheriges Leben gerät aus den Fugen. Bei einer Schutzgelderpressung in einem italienischen Restaurant wird sie als Geisel genommen und dient der Mafia dazu, ihrem vermögenden Vater viel Geld abzupressen. Als der nicht zahlt und Anna zu allem Überfluss bei einem Fluchtversuch auch noch genau sieht, mit wem sie es zu tun hat, überlegt sich Vittorio Randoni etwas anderes: Unter der Androhung, Annas Familie etwas anzutun, verheiratet er sie mit seinem Sohn. Die Gründe dafür werden ihr klar, als sie plötzlich zwischen ihrem zweifelhaften Schwiegervater und dessen Mafia-Boss sitzt, der mit ihr seine ganz eigenen Interessen verfolgt. So wird Anna zu einer Schachfigur im Spiel um Macht und Hass und muss schließlich verhindern, dass ihr eigener Ehemann den Mann tötet, in den sie sich entgegen aller Vernunft verliebt hat.

Allein mit der Mafia

Allein mit der Mafia

Deine Meinung zu »Allein mit der Mafia«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Film & Kino
Knives Out

Bestsellerautor Harlan Thrombey feiert mit seiner Großfamilie, der Haushälterin und seiner jungen, hochgeschätzten Pflegerin Marta Cabrera, seinen fünfundachtzigsten Geburtstag im eigenen luxuriösen Herrschaftshaus. Jeder der anwesenden Verwandten bekommt an diesem Abend eine gut gemeinte, aber existentiell bedrohliche Abfuhr mit auf den Weg. Der Beginn einer unruhigen Nacht, an deren Ende der Hausherr tot aufgefunden wird. Titel-Motiv: © MRC II Distribution Company L.P.

zur Film-Kritik