Die Frau des Zauberers

Erschienen: Januar 1998

Bibliographische Angaben

  • London: Bloomsbury, 1997, Titel: 'The magician's wife', Seiten: 215, Originalsprache
  • Zürich: Diogenes, 1998, Seiten: 310, Übersetzt: Bernhard Robben
  • Zürich: Diogenes, 2000, Seiten: 310
Wertung wird geladen

Die junge hübsche Emmeline lebt in der französischen Provinz als die Frau des Zauberers Lambert, der dort mit Automaten und elektromagnetischen Kuntstücken experimentiert. Doch von einem Tag auf den anderen werden die beiden ins Zentrum politischer Macht versetzt: Napoleon III, ruft sie 1856 an den französischen Hof und dann nach Algerien, damit der Zauberer die Moslems durch Trickkunst von der Überlegenheit der künftigen Kolonisatoren überzeugt. Emmeline gerät in den Bann der Welt des Islams, doch sie will auch ihr eigenes Land und ihren Mann nicht verlieren.

Die Frau des Zauberers

Die Frau des Zauberers

Deine Meinung zu »Die Frau des Zauberers«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren