Dunkle Schatten

Erschienen: Januar 2002

Bibliographische Angaben

  • New York: Warner Books, 2001, Titel: 'Point Deception', Seiten: 304, Originalsprache
  • Berlin: Argon, 2002, Seiten: 380, Übersetzt: Cornelia Holfelder-von der Tann
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2003, Seiten: 381, Übersetzt: Cornelia Holfelder-von der Tann
  • Frankfurt am Main: Fischer, 2015, Seiten: 384, Übersetzt: Cornelia Holfelder-von der Tann
Wertung wird geladen

Signal Port, Kalifornien: Rhoda Swift wird noch immer von Albträumen geplagt. Als frisch gebackene Polizistin war sie als erste am Tatort eines Massenmordes, der nie aufgeklärt werden konnte. Zu Unrecht beschuldigt, entscheidende Beweismittel verschlampt zu haben, sah Rhoda ihren Ruf und ihre Ehe ruiniert.

Mehr als zehn Jahre später erschüttert ein weiterer gewaltsamer Tod Rhodas Welt. Die angeschwemmte Leiche einer jungen Frau weckt in den Einwohnern des kalifornischen Küstenstädtchens Misstrauen und Unsicherheit. Kurz vor dem Jahrestag des Massakers, das die Stadt in ihren Grundfesten erschütterte, ruft dieser Mord die Angst wach, dass noch immer ein Ungeheuer unter ihnen sein könnte.

Dunkle Schatten

Dunkle Schatten

Deine Meinung zu »Dunkle Schatten«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren