Das unvollendete Porträt

Erschienen: Januar 1975

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1934, Titel: 'Unfinished Portrait', Seiten: 316, Originalsprache
  • München: Heyne, 1975, Seiten: 156, Übersetzt: Leni Sobez
  • München: Heyne, 1987, Seiten: 313, Übersetzt: Leni Sobez, bearbeitet von Uta McKechneay
  • Bern; München; Wien: Scherz, 2001, Seiten: 283, Übersetzt: Leni Sobez & Uta McKechneay
Wertung wird geladen

"Unter dem Pseudonym Mary Westmacott hat Agatha Christie sechs Liebesromane geschrieben, die ihren Kriminalromanen in nichts nachstehen: Geschichten über die Liebe mit ihren Abgründen, Doppeldeutigkeiten und Schicksalswendungen - psychologisch raffiniert und stilistisch brillant, wie wirs von Christie kennen."

Das unvollendete Porträt

Das unvollendete Porträt

Deine Meinung zu »Das unvollendete Porträt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren