Mord nach Mass

Erschienen: Januar 1969

Bibliographische Angaben

  • London: Collins, 1967, Titel: 'Endless Night', Seiten: 224, Originalsprache
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1969, Seiten: 169, Übersetzt: Jutta Wannenmacher
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1980, Seiten: 169, Übersetzt: Jutta Wannenmacher
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1994, Seiten: 192, Übersetzt: Jutta Wannenmacher
  • Bern; München; Wien: Scherz, 1997, Seiten: 192, Übersetzt: Jutta Wannenmacher
  • Marburg: Verl. und Studio für Hörbuchproduktionen, 2003, Seiten: 5, Übersetzt: Manfred Fenner, Bemerkung: ungekürzt
  • München: Der Hörverlag, 2008, Übersetzt: Peter Veit, Bemerkung: gekürzte Fassung; aus dem Englischen von Tanja Handels
Wertung wird geladen

Es beginnt wie im Märchen - die Geschichte von Mike Rogers, der auszieht, das Glück zu erobern. Seine Wünsche werden gleich doppelt erfüllt: Er gewinnt die Zuneigung der schönen, reichen Ellie, und er baut sich endlich sein Traumhaus. Doch auf dem Haus lastet ein Fluch.

Mord nach Mass

Mord nach Mass

Deine Meinung zu »Mord nach Mass«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren