Verloren in den Sümpfen

  • AmazonCrossing
  • Erschienen: Januar 2015
  • New York: Love Spell, 2009, Titel: 'Beneath bone lake', Seiten: 304, Originalsprache
  • Luxembourg: AmazonCrossing, 2015, Seiten: 356, Übersetzt: Anne Middelhoek
Verloren in den Sümpfen
Verloren in den Sümpfen
Wertung wird geladen

Schon im Moment der ersten Begegnung mit Sam McCoy spürt Ruby Monroe, dass sie den Boden unter den Füßen zu verlieren droht. Hatte man ihr nicht immer geraten, sich von diesem Mann fernzuhalten, dem geheimnisvollen Nachbarn mit krimineller Vergangenheit und verdammt scharfem Körper? Aber an wen sonst soll sie sich wenden, jetzt wo ihre vierjährige Tochter vermisst wird, ihr Haus in Schutt und Asche liegt und ein tätowierter Killer ihr Leben bedroht? Die Ereignisse reißen Ruby in einen Strudel der Gefühle, während sie mit Entsetzen erfährt, dass eine noch nicht identifizierte Leiche aus dem Wasser geborgen wurde, dass der Sheriff irgendwie in die Sache verstrickt ist und dass Sam ihr nicht alles erzählt hat, was er weiß. Hat sie etwa dem falschen Mann vertraut und ihr Leben aufs Spiel gesetzt in ihrem Versuch, den Geheimnissen des Bone Lake auf den Grund zu gehen?

Verloren in den Sümpfen

Colleen Thompson, AmazonCrossing

Verloren in den Sümpfen

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Verloren in den Sümpfen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Dr. Drewnioks
mörderische Schattenseiten

Krimi-Couch Redakteur Dr. Michael Drewniok öffnet sein privates Bücherarchiv, das mittlerweile 11.000 Bände umfasst. Kommen Sie mit auf eine spannende und amüsante kleine Zeitreise, die mit viel nostalgischem Charme, skurrilen und amüsanten Anekdoten aufwartet. Willkommen bei „Dr. Drewnioks mörderische Schattenseiten“.

mehr erfahren