Geliebte Leiche

Erschienen: Januar 1967

Bibliographische Angaben

  • Frankfurt am Main; Berlin: Ullstein, 1967, Seiten: 159, Übersetzt: Will Helm
  • München: Heyne, 1992, Titel: 'Tot in New York', Seiten: 226, Übersetzt: Walter Ahlers

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:75
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":1,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Er liebt sie schick: Blondinen in Schwarz, Brünette in Weiß, Rothaarige in Grün. Er kauft ihnen hauchdünne Negligés und läßt sie teuer dafür zahlen. Er liebt sie kalt: mit Pfeilgift vorbehandelt und in Wasser gekühlt; mit Peitschen zermürbt und im Keller gelagert; unter Vipern erstarrt und im Käfig konserviert. Er liebt sie oft: Noch nie hat New York so viele hübsche Leichen gesehen. Er ist überall und nirgends, holt seine Killer aus den Docks, seine Opfer aus dem Village und seine Gönner aus der High Society. Er ist unangreifbar - selbst für Mike Hammer und seine .45er. Bis er den einen, entscheidenden Fehler macht: sich auch an Velda zu vergreifen.

Geliebte Leiche

Geliebte Leiche

Deine Meinung zu »Geliebte Leiche«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
31.07.2006 15:49:50
Herrmeister Faramir/Fabian

ist er besser oder schlechter als
Chandler ,hammett und Macdonald? Ich wurde erst auf
ihn aufmerksam als er kürzlich 88.jährig verstarb. Daher würde ich gern erfahren ob er ähnlich schreibt wie die oberen genannten
Autoren da ich diese sehr schätze und auch immer wieder gerne lese.

11.07.2004 18:10:07
Anja S.

richtig, genau da habe ich das damals gelesen, und es stimmt immer noch!!! Dennoch liebe ich seine Buecher immer noch unveraendert, das Buch "Delta-Factor" hat meine ganze Schulklasse geliebt!!!

11.07.2004 14:21:05
Rolf Wamers

Das mit den Türen steht schon in Reclams Kriminalromanführer von 1978 . Gut abgekupfert, liebe Anja.

11.07.2004 01:50:26
Anja S.

Spillane hat was!!! ist zwar sehr unlogisch (wenn der Held und die Heldin jemals die Tueren hinter sich abschliessen wuerden, waere ein Grossteil der unangenehmen Ueberraschungen durch Gangster echt ueberfluessig), aber ich habe seine Buecher schon als Teenager sehr geliebt.