Die letzte Stunde

Erschienen: Januar 2018

Bibliographische Angaben

  • Crows Nest: Allen & Unwin, 2017, Titel: 'The last hours', Seiten: 547, Originalsprache
  • München: Heyne, 2018, Seiten: 656, Übersetzt: Sabine Lohmann & Peter Pfaffinger

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
0 x 81°-90°
2 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
1 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:78.6
V:4
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":1,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":1,"79":0,"80":1,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":1,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Juli 1348: In England bricht die Pest aus. Binnen kürzester Zeit werden ganze Landstriche entvölkert, Angst und Panik regieren. Allein Lady Anne, die Herrin von Develish, bleibt ruhig. Als die Pest auch ihr Gebiet erreicht, bringt sie kurz entschlossen all ihre Schutzbefohlenen auf ihrem Anwesen in Sicherheit und lässt die Zugangsbrücke verbrennen. Nicht einmal ihren Ehemann, der von einer Reise zurückkehrt, lässt sie ein. In ihrem kleinen Reich zählen nicht mehr gesellschaftliche Konvention und Rang, sondern der Einsatz für die anderen. Als neuen Verwalter setzt Anne Thaddeus ein, den niedrigsten, aber klügsten ihrer Diener. Doch kann sich die Schicksalsgemeinschaft gegen die Krankheit behaupten, die vor ihren Toren tobt? Gegen die Verzweifelten und Raffgierigen, die Develish angreifen? Werden die Vorräte reichen? Dann geschieht ein Mord und droht die Gemeinschaft endgültig zu zerreißen.

Die letzte Stunde

Die letzte Stunde

Deine Meinung zu »Die letzte Stunde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
17.06.2018 15:02:47
Carl Wilhelm

Auch wenn es der Klappentext suggeriert ("Dann geschieht ein grausamer Mord und droht Lady Annes Gemeinschaft endgültig zu zerreißen...") - dies ist ein historischer Roman, aber kein Krimi. Der Mord hat keine große Bedeutung für die Handlung und ist bald aufgeklärt. Tatsächlich geht es um das Verhalten einer Dorfgemeinschaft nach dem Auftreten der Pest 1348, der rund ein Drittel der Bevölkerung Europas zum Opfer fiel und die große gesellschaftliche Umwälzungen mit sich brachte. Wer sich dafür interessiert und ungewöhnliche Charaktere mag (wenn auch teils in übertriebener Schwarzweiß-Malerei), der wird gut unterhalten. Die Qualität der meisten ihrer Krimis erreicht Minette Walters damit aber leider nicht.