Reise im Mondlicht

Reise im Mondlicht
Reise im Mondlicht

Erschienen: Januar 1974

Erschienen: Januar 1974

Bibliographische Angaben

  • Budapest: John Rodker, 1937, Titel: 'Utas és holdvilág', Originalsprache
  • Budapest: Corvina, 1974, Titel: 'Der Wanderer und der Mond', Seiten: 311, Bemerkung: Irene Kolbe
  • München: dtv, 2003, Seiten: 258, Übersetzt: Christina Viragh
  • Hamburg: Hörbuch Hamburg, 2004, Seiten: 5, Übersetzt: Heikko Deutschmann
  • München: dtv, 2007, Seiten: 258
  • München: dtv, 2009, Seiten: 420
  • München: dtv, 2011, Seiten: 331
  • München: dtv, 2014, Seiten: 427
Wertung wird geladen

Bereits auf der Hochzeitsreise in Italien wird Mihály durch die unerwartete Begegnung mit einem alten Freund von melancholischen Erinnerungen an seine rebellische Jugend überwältigt, und erste Phantasien über das Ende ihrer Beziehung beschleichen ihn. Als er seine Frau auf der Weiterreise an einem kleinen Bahnhof aus Versehen »verliert«, begreift Mihály dies als ein Zeichen, und eine ganz andere Reise beginnt, eine Schattenreise zum Selbst.

Reise im Mondlicht

Reise im Mondlicht

Deine Meinung zu »Reise im Mondlicht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren