Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt

Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt
Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt

Erschienen: Januar 2016

Erschienen: Januar 2016

Bibliographische Angaben

  • Pressburg: Marenčin, 2015, Titel: 'Wilsonov', Seiten: 157, Originalsprache
  • Stuttgart: Tropen, 2016, Übersetzt: Mirko Kraetsch
Wertung wird geladen

Im Jahr 1923 fanden im jüdischen Viertel von Wilson vier brutale Morde statt.Die hilflose Polizei ruft den New Yorker Detektiv Aaron zu Hilfe. Mit ungewöhnlichen und extrem harten Methoden untersucht er okkulte Verbrechen in einer großen Stadt, deren Geschichte sich ganz anders als man denkt. Die Geschichte erinnert an das vergessene Kapitel der Geschichte der Hauptstadt, wo Hunderte von Jahren die Deutschen, Ungarn, Juden und eine Minderheit der Slowaken lebten.

Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt

Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt

Deine Meinung zu »Das allerschlimmste Verbrechen in Wilsonstadt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren