Los Alamos

Erschienen: Januar 1987

Bibliographische Angaben

  • New York: Random House, 1986, Titel: 'Stallion Gate', Seiten: 321, Originalsprache
  • Bern; München: Scherz, 1987, Seiten: 316, Übersetzt: Wulf Bergner
  • München: Goldmann, 1990, Seiten: 316
  • München: Goldmann, 1991, Seiten: 316
  • München: Heyne, 1998, Seiten: 328
Wertung wird geladen

Misstrauisch beobachten die Indios das Treiben der Weißen in ihrem Gebiet. Einer der ihren, Sergeant Joe Pena, läßt sich als Fahrer und Leibwächter zu Atomphysiker Dr. J. Robert Oppenheimer abkommandieren, der das Projekt leitet. Auf seinem Heimatboden erwartet Joe ein explosives Gemisch aus Intrigen, Affären und Versuchungen, aus Sabotage und Verrat. Und alles geschieht im Dienste der Bombe.

Los Alamos

Los Alamos

Deine Meinung zu »Los Alamos«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren