Himmelsstürmer

Erschienen: Januar 2007

Bibliographische Angaben

  • London: HarperCollins, 2005, Titel: 'Glory boys', Seiten: 617, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2007, Seiten: 605, Übersetzt: Rolf Tatje
Wertung wird geladen

Abe Rockwell und Willard Thornton kehren als gefeierte Jagdflieger aus dem Ersten Weltkrieg nach Amerika zurück. Thornton träumt von einer Karriere im Filmgeschäft; Rockwell hat in der Fliegerei seine Berufung gefunden. Als er über einem Dorf in Georgia abstürzt, muss er sich auf ein gewagtes Unternehmen einlassen: Die Einwohner erbitten seine Hilfe im Kampf gegen ruchlose Schmuggler. Thornton bleibt der Erfolg im Filmgeschäft verwährt. Hochverschuldet versucht er sich als Banker eine neue Existenz aufzubauen, als er feststellt, dass seine Firma von einem mächtigen Feind bedroht wird. Das Schicksal führt die Freunde wieder zusammen. Gemeinsam kämpfen sie Seite an Seite in der Schlacht ihres Lebens.

Himmelsstürmer

Himmelsstürmer

Deine Meinung zu »Himmelsstürmer«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

BEHIND THE DOOR
Raum. Tat. Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren