Im Zeichen des schwarzen Todes

Erschienen: Januar 2006

Bibliographische Angaben

  • -: El Aleph, 2002, Titel: 'Los galeones del rey', Seiten: 399, Originalsprache
  • Bergisch Gladbach: Bastei Lübbe, 2006, Seiten: 429, Übersetzt: Bianca Güth

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Sevilla im Jahre 1650. Die Aristokratie der Stadt diskutiert die neuen Theorien von Galileo Galilei und Kopernikus, dazu reicht man das neue Modegetränk, ein dunkles Gebräu namens Cacao, das aus der sagenumwobenen Neuen Welt nach Europa kommt. Auch der Maler Jeronímo de Loaysa, heimlicher Geliebter der Herzogin de los Alcores, und sein Freund, der Arzt Diego de Acevedo sind angesehene Bürger der Stadt. Neuigkeiten aus Südamerika kündigen sich an, als die drei Galeonen des Königs anlegen, hoch beladen mit Gold, Silber und Edelsteinen von den kolonialen Raubzügen in Südamerika. Doch auf Deck herrscht die Pest  und die ganze Stadt fällt unter die Glocke der Quarantäne.

Im Zeichen des schwarzen Todes

Im Zeichen des schwarzen Todes

Deine Meinung zu »Im Zeichen des schwarzen Todes«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.