Der Mann vom Jahrmarkt

Erschienen: Januar 2010

Bibliographische Angaben

  • Bielefeld: Pendragon, 2010, Seiten: 304, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Eine junge Frau besucht mit ihren Freundinnen eine Kirmes. Doch was als harmloser Ausflug begann, findet ein schreckliches Ende. Am nächsten Morgen findet man die junge Frau auf einer Parkbank. Sie ist tot. Erfroren. Wieso ist sie nicht aufgewacht, als es in der Nacht zu schneien anfing? War sie betrunken? Doch das, was zunächst nur ein rätselhafter Unglücksfall zu sein scheint, entpuppt sich nach und nach als furchtbares Verbrechen. Kommissar Wilke steht vor einem Rätsel. Welches Motiv hatte der Täter? Ist er ein abgewiesener Verehrer oder eine Zufallsbekanntschaft vom Rummel? Erst als ein weiteres Opfer gefunden wird, führt die Spur auf die Jahrmärkte der Region. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Es darf nicht noch eine weitere Frau sterben.

Der Mann vom Jahrmarkt

Der Mann vom Jahrmarkt

Deine Meinung zu »Der Mann vom Jahrmarkt«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

BEHIND THE DOOR
Der Raum. Die Tat. Das Rätsel.

Lies die Geschichte, erkunde den Tatort und bringe Licht in das Dunkel um einen mysteriösen Kriminalfall. Welche Auffälligkeiten bringen die Ermittlungen voran? Welches Indiz überführt den Täter? BEHIND THE DOOR - spannende und interaktive Kurz-Krimis auf Krimi-Couch.de.

mehr erfahren