Ein Männlein hängt im Walde

Erschienen: Januar 2015

Bibliographische Angaben

  • Hillesheim: KBV, 2015, Seiten: 272, Originalsprache

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:0
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Tatjana Kruse hat es wieder getan - sie kann das Morden einfach nicht lassen: Männer, Frauen, Schafe, Barbiepuppen ... alle müssen dran glauben. Und das flächendeckend in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Wald und in der Stadt. Ob beim Zelten oder Suppe kochen, beim Opa gießen auf dem Friedhof oder beim Pendeln im Zug, nirgends ist man vor ihr sicher. Whiskytrinker, Ehebrecher, Ölbilder von Flamencotänzerinnen mit Stieren - alle kriegen ihr Fett weg. Und Tatjana Kruses Tipps für ein nachhaltiges veganes Leben oder eine sinn- erfüllte Freizeitgestaltung sind weder jugendfrei noch zum Nachmachen empfohlen. Aber dafür schwarzhumorig und wie immer höchst amüsant zu lesen.

Ein Männlein hängt im Walde

Ein Männlein hängt im Walde

Deine Meinung zu »Ein Männlein hängt im Walde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.